Rechtsanwaltskanzlei

Jörg Arthecker-Sonnenburg
Rechtsanwaltskanzlei - Jörg Arthecker-Sonnenburg - Spieltordamm 9, 19053 Schwerin                Tel.: 0385/711383 - Fax:. 0385/712236  - E-Mail: raemas@aol.com
Telefonnummer 0385/711383 Vereinbaren Sie einen Termin

Familienrecht

Ein sehr hoher Anteil der Ehen wird im Laufe der Zeit geschieden. Die wenigsten haben sich während der  gemeinsamen Ehejahre Gedanken über eine Trennung und ihre rechtlichen Folgen gemacht. Ein Ehepartner hat seine Karriere für den anderen aufgegeben oder vernachlässigt. Minderjährige Kinder müssen weiterhin betreut werden. Es stellen sich existenzielle Fragen für beide Partner hinsichtlich Kindesunterhalt, Trennungs- und Ehegattenunterhalt, Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich. Auch wenn nach der Scheidung, grundsätzlich die gemeinsame elterliche Sorge für die minderjährigen Kinder bestehen bleiben soll, gibt es Fälle bei denen dieses ausgeschlossen ist und die Übertragung der elterlichen Sorge durchgesetzt werden muss.Was geschieht mit dem Vermögen der Ehepartner. Wie wird das Erbe eines Partners behandelt. Was wird mit dem Einfamilienhaus der Parteien geschehen.
Alle diese Fragen sind zu beantworten und führen zu erheblichen finanziellen Belastungen des ausgleichspflichtigen Ehepartners. Hier bedarf es schnell und frühzeitig anwaltlicher Hilfe. Ich vertrete seit 1991 in  unserer Kanzleitätigkeit vielzählige Mandanten auf allen Gebieten des Ehe- und Familienrechts, also insbesondere bei Scheidungen, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Sorgerecht, Umgangsregelungen, Zugewinn, Hausrat, Zuweisung der Ehewohnung bzw. Eigenheim. Auch familienrechtliche Probleme aus dem internationalen Privatrecht, wenn also verschiedene Rechtsordnungen, aufgrund unterschiedlicher Staatsangehörigkeiten vorliegen, habe ich behandelt. Vielleicht mehr als jede andere Rechtsmaterie ist das Ehe- und Familienrecht für Mandanten eine existenzielle Frage. Insbesondere die Verbindung von drängenden Rechtsfragen und  besonderer emotioneller Betroffenheit bereitet  oftmals Probleme.  Auch produzieren einige  Kollegen  in solchen Fällen durchaus nicht selten vermeidbaren Ärger. Denn für ein wenig mehr  oder weniger Honorar werden oft Streitigkeiten entfacht, die nur Verlierer kennen. Gerichtssäle sind nicht geeignet, um mit seinem alten Partner ins Reine zu kommen und nicht aufgearbeitete Probleme zu lösen.Die Kunst solche Auseinandersetzungen zielstrebig und zu Gunsten des Mandanten zu führen, besteht darin zu erkennen, welche Einigungsmöglichkeiten bestehen und diese dann auch zu ergreifen. Für weitere Informationenladen Sie sich das Informationsblatt Scheidung herunter. Informationsblatt Scheidung (pdf)
Rechtsanwaltskanzlei Jörg Arthecker-Sonnenburg Spieltordamm 9, 19053 Schwerin Tel.: 0385/711383 Fax: 0385/712236 E-Mail: raemas@aol.com
Rechtsanwaltskanzlei Jörg Arthecker-Sonnenburg

Familienrecht

Ein sehr hoher Anteil der Ehen wird im Laufe der Zeit geschieden. Die wenigsten haben sich während der  gemeinsamen Ehejahre Gedanken über eine Trennung und ihre rechtlichen Folgen gemacht. Ein Ehepartner hat seine Karriere für den anderen aufgegeben oder vernachlässigt. Minderjährige Kinder müssen weiterhin betreut werden. Es stellen sich existenzielle Fragen für beide Partner hinsichtlich Kindesunterhalt, Trennungs- und Ehegattenunterhalt, Zugewinnausgleich und Versorgungsausgleich. Auch wenn nach der Scheidung, grundsätzlich die gemeinsame elterliche Sorge für die minderjährigen Kinder bestehen bleiben soll, gibt es Fälle bei denen dieses ausgeschlossen ist und die Übertragung der elterlichen Sorge durchgesetzt werden muss.Was geschieht mit dem Vermögen der Ehepartner. Wie wird das Erbe eines Partners behandelt. Was wird mit dem Einfamilienhaus der Parteien geschehen. Alle diese Fragen sind zu beantworten und führen zu erheblichen finanziellen Belastungen des ausgleichspflichtigen Ehepartners. Hier bedarf es schnell und frühzeitig anwaltlicher Hilfe. Ich vertrete seit 1991 in  unserer Kanzleitätigkeit vielzählige Mandanten auf allen Gebieten des Ehe- und Familienrechts, also insbesondere bei Scheidungen, Unterhalt, Versorgungsausgleich, Sorgerecht, Umgangsregelungen, Zugewinn, Hausrat, Zuweisung der Ehewohnung bzw. Eigenheim. Auch familienrechtliche Probleme aus dem internationalen Privatrecht, wenn also verschiedene Rechtsordnungen, aufgrund unterschiedlicher Staatsangehörigkeiten vorliegen, habe ich behandelt. Vielleicht mehr als jede andere Rechtsmaterie ist das Ehe- und Familienrecht für Mandanten eine existenzielle Frage. Insbesondere die Verbindung von drängenden Rechtsfragen und  besonderer emotioneller Betroffenheit bereitet  oftmals Probleme.  Auch produzieren einige  Kollegen  in solchen Fällen durchaus nicht selten vermeidbaren Ärger. Denn für ein wenig mehr  oder weniger Honorar werden oft Streitigkeiten entfacht, die nur Verlierer kennen. Gerichtssäle sind nicht geeignet, um mit seinem alten Partner ins Reine zu kommen und nicht aufgearbeitete Probleme zu lösen.Die Kunst solche Auseinandersetzungen zielstrebig und zu Gunsten des Mandanten zu führen, besteht darin zu erkennen, welche Einigungsmöglichkeiten bestehen und diese dann auch zu ergreifen. Für weitere Informationenladen Sie sich das Informationsblatt Scheidung herunter. Informationsblatt Scheidung (pdf)
Telefonnummer 0385/581 59  41 Vereinbaren Sie einen Termin